Ideenentwicklung und Vernetzung von touristischen Organisationen für das Markenprojekt Picknick³

Innovative Produkt- und Angebotsentwicklung
    Plätze frei
  • Seminar: Nr. ML3TWG21
  • Termin:
    • 12.03.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Altenberge
  • Dozent: Gernot Memmer
  • Schulungsbeitrag: auf Anfrage
Anmelden

Das Kommunikationsprojekt „Picknick³“ ist eines von aktuell drei Markenprojekten, das die Identität des Münsterlandes aufgreift und das Lebensgefühl des Münsterlandes transportiert. Was der Biergarten für Bayern ist, könnte also bald das Picknick für das Münsterland werden. Mit Veranstaltungen, innovativen Produkten und touristischen Angeboten rund um das Thema will das Münsterland für Aufmerksamkeit sorgen. Das Bild des Picknicks ist dabei Ausdruck für die Lebensart und Landlust im Münsterland. Der Zusatz „hoch drei“ formuliert den Anspruch, das Lebensgefühl auch an ungewöhnlichen Orten zu erfahren.

 

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

  • Kurzer Überblick über das Projekt „Picknick³“ durch Münsterland e.V.
  • Definieren von Zielen, Zielgruppen und Projektbestandteilen „Picknick³“

  • Ideenwerkstatt zu Picknick³
    (Picknick-Orte, Ideen zu einzelnen Produktbestandteilen, Picknick-Partner, etc.)
    > Ideen sammeln für innovative, touristische Angebote und Produkte
    > Ideen priorisieren
    > Nächste Schritte abstecken

  • Konkretisieren und Multiplizieren der Picknick-Idee: Wie lässt sich die Picknick-Idee weitertragen? Was sind die nächsten Schritte?

Zielgruppe:

Touristiker aus dem Münsterland

 

Dozent: Gernot Memmer

Anmelden