Fachkräftemangel - Recruiting mithilfe der digitalen Medien

Betriebswirtschaftliche Themen
    Plätze frei
  • Seminar: Nr. DB35TWH25
  • Termin:
    • 24.01.2019, 09:00 - 13:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Solingen
  • Dozent: Stefan Pertl
  • Schulungsbeitrag: 40,00 €

Der Fachkräftemangel im Tourismus nimmt jährlich zu, aber einige Betriebe scheinen von dieser Entwicklung nicht betroffen zu sein. Doch wie agieren manche Betriebe im gegenwärtigen „War for Talents“? Die Antwort auf diese Fragen lautet meist: Geschickter Einsatz von digitalen Medien im Recruiting & Employer Branding (Arbeitgebermarke). Die Schaffung einer Arbeitgebermarke, um am hart umkämpften Arbeitgebermarkt als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden und die Nutzung von Social-Media im Recruiting sind im Tourismus wichtiger denn je geworden!
Sie lernen in dieser halbtägigen Tourismuswerkstatt nicht nur Möglichkeiten und Wege kennen, mit denen Sie Ihren Betrieb für aktuelle und zukünftige Mitarbeiter zu einer authentischen Arbeitgebermarke entwickeln. Sie erhalten auch wertvolle Tipps und Tricks, wie Sie im Zeitalter der Digitalisierung neue Mitarbeiter finden und die Besten Ihres Teams langfristig an das Unternehmen binden, um gegen den Fachkräftemangel in der Branche gewappnet zu sein.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

  •  Schaffung einer Arbeitgebermarke in der Praxis
  •  Best Practice Beispiele aus der Stadt- und Ferienhotellerie / Gastronomie
  •  Richtig durchstarten im On- & Offline-Recruiting
  •  6 zentrale Bausteine der Mitarbeiterzufriedenheit
  •  Wege, den Ausritt von Mitarbeitern zum eigenen Vorteil zu nutzen