"Den Gast richtig abholen" – erfolgreich in die Zukunft mit Digitalisierung

Digitalisierung
    Plätze frei
  • Termin:
    • 19.09.2017, 09:00 - 17:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Köln
  • Schulungsbeitrag: 58,00 €

Jeder redet über Digitalisierung, aber was heißt das für mich und mein Unternehmen? Welche Voraussetzungen brauche ich, um mit einer digitalen Strategie kurzfristig erfolgreich und langfristig wettbewerbsfähig zu sein? In diesem Seminar erfahren Sie konkret wie Sie Schritt für Schritt die Möglichkeiten der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen nutzen können.

Es erwarten Sie Impulse zur Ideenfindung, Best Practice Beispiele auf Augenhöhe aus der Region und Umsetzungshilfen sowie Handlungsempfehlungen für kleine und mittlere Betriebe des Gastgewerbes und der Tourismuswirtschaft.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

  • Welche Rolle spielen Web, Social Media, E-Mail, Smartphone, Apps etc.heute?
  • Was erwartet der Gast?
  • Was wissen die Riesen wie Google, Apple, Facebook, Amazon etc. über uns?
  • Wie können Sie das Wissen für Ihr Geschäft nutzen?
  • Welche Instrumente können Sie für Neukundengewinnung und Kundenbindung einsetzen?
  • Mit welchen Inhalten erreichen Sie Ihre Gäste?
  • Wie machen Sie das praktisch im hektischen Betriebsalltag?
  • Was machen digitale Vorreiter anders?

Ihr Nutzen/Mehrwert:

  • Impulse für innovative Ideen, die Sie von der Konkurrenz abheben
  • Exklusiver Zugang zu Netzwerken und Ansprechpartnern in der Region
  • Hochkarätige Referenten mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Unterstützung bei der Bewältigung der großen branchenspezifischen Herausforderungen

Das Seminar dient als Kick-Off-Veranstaltung einer Schulungsreihe zum Thema „Digitalisierung im Tourismus“. Im Rahmen der darauf aufbauenden Workshops am 16.01.2018, 19.04.2018, 15.11.2018 und 12.02.2019 haben die Teilnehmer die Möglichkeit mit individuellen Fragen und Anliegen kurzen Input vom Dozenten einzuholen und so die Umsetzung im eigenen Unternehmen zu ermöglichen.

Jede Veranstaltung ist in sich abgeschlossen und kann auch einzeln besucht werden. Die Anmeldung erfolgt jeweils separat.