Wie checke ich den Innovationsgehalt einer Idee oder eines Vorhabens?

Innovative Produkt- und Angebotsentwicklung
    Plätze frei
  • Seminar: Nr. SW3TWG13
  • Termin:
    • 26.09.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Region Siegen-Wittgenstein
  • Dozent: Gernot Memmer
  • Schulungsbeitrag: auf Anfrage
Anmelden

Veranstaltungsort und Schulungsbeitrag werden frühzeitig bekannt gegeben.

Selbstcheck innovativer Vorhaben - aber wie?

Sie haben eine scheinbar zündende Idee oder ein innovatives Vorhaben und möchten es auf Herz und Nieren prüfen? In der Tourismuswerkstatt zeigt Ihnen Gernot Memmer anhand von bewährten Kriterien, wie der Innovationsgehalt Ihrer Vorhaben oder Ideen geprüft wird. Sie bekommen dabei sofort Rückmeldung zu offenen Fragen oder zu den nächsten Schritten, die geklärt werden müssen.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

  • Kennenlernen des „Innovationstrichters“ zum Check des Innovationsgehaltes von Ideen oder Vorhaben
  • Selbstcheck von konkreten Ideen oder Vorhaben
  • Diskussion und Ableiten von nächsten Schritten für die Umsetzung

Wer bereits eine Idee oder ein Vorhaben hat (und will), kann diese gerne mit bringen!

Zielgruppe:

  • Touristiker und touristische Betriebe (Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen, Gastronomie, Freizeiteinrichtungen)

Tipp: Am besten melden Sie sich direkt in Kombination mit der Schulung zum Thema "Zündende Ideen finden - aber wie? Lernen Sie Kreativtechniken und Quellen der Ideenfindung kennen" am 11. April 2018 an, um Ihr Wissen zu vertiefen.

Anmelden