Innovatives Marketing und Vertrieb im Radtourismus

Innovatives Marketing und Vertrieb
    Plätze frei
  • Seminar: Nr. TCB4TWG14
  • Termin:
    • 16.01.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Bonn
  • Dozent: Karin Stefanie Niederer
  • Schulungsbeitrag: auf Anfrage
Anmelden

Veranstaltungsort und Schulungsbeitrag werden frühzeitig bekanntgegeben.

 

Marketing und Vertrieb sowie die Bündelung von unterschiedlichen Angebotsinhalten sind wichtig für die Vermarktung einer Region bzw. eines oder mehrerer spezifischer Themen.  
In diesem Tages-Workshop wird vor allem auf das Thema „Radfahren“ und die Bündelung von identen Angeboten in einer Region eingegangen. Konkrete umsetzbare Tipps werden gemixt mit Best Practice Beispielen.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

  • Wie schaffe ich in einer Radregion die folgenden wichtigen Punkte:
    • Schnürung eines gemeinsamen Angebotes
    • Eine gemeinsame Vermarktung
    • Aktives Cross-Selling
  • Die ideale Verknüpfung von unterschiedlichen Angebotsinhalten
  • Professionelle Vermarktungsmöglichkeiten der einzelnen Betriebe sowie in der Gruppe
  • Produktvermarktung online und offline
  • Konkret umsetzbare Tipps und Best Practice Beispiele

 

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um den dritten Termin einer dreiteiligen Schulungsreihe zum Thema "Megatrend Rad". Die vorherigen Termine dieser Schulungsreihe finden am 20.09.2018 und 20.11.2018 statt.

Jede Veranstaltung im Rahmen der Schulungsreihe ist in sich abgeschlossen und kann auch einzeln besucht werden. Die Anmeldung erfolgt jeweils separat. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 15 Personen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

 

Anmelden