Innovative Wege zur Umsatzsteigerung und Kostensenkung in Hotellerie & Gastronomie

Betriebswirtschaftliche Themen
    Plätze frei
  • Seminar: Nr. NL5TWG16
  • Termin:
    • 21.11.2018, 09:00 - 16:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Monheim am Rhein
  • Dozent: Alexander Hasslinger
  • Schulungsbeitrag: 49,00 €
Anmelden

Waren werden teurer, Energiekosten steigen und Mitarbeiter kosten immer mehr! Besonders Hotellerie und Gastronomie sind von diesen Entwicklungen stark betroffen und müssen reagieren. Sich mit seinen betriebswirtschaftlichen Ergebnissen auseinandersetzen, den eigenen Betrieb mit Zahlen steuern und lenken zu lernen, ist im Zeitalter von Basel II und Basel III nicht mehr die Kür, sondern vielmehr die unternehmerische Pflicht. Diese eintägige Tourismuswerkstatt vermittelt Ihnen potentielle Wege zu mehr Profit im Betrieb durch konkrete Tipps in Sachen Angebotsgestaltung, Kalkulation, Mitarbeitereinsatzplanung und bei vielem mehr.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

  • Controlling und Reporting in familiengeführten Hotel- und Gastronomiebetrieben
  • Richtwerte aus der Branche zum Vergleichen
  • Angebots- und Kostenoptimierung
  • Grundlagen der Mitarbeitereinsatzplanung

Zielgruppe:

Touristische Betriebe (Hotellerie und Gastronomie)

Dozent: Alexander Haslinger

Anmeldeschluss: 26.10.2018

Anmelden