Fokus Radfahren - Innovative Produkte für den anspruchsvollen Radfahrer erstellen (Fortgeschrittenen-Tourismuswerkstatt)

Innovative Produkt- und Angebotsentwicklung
    Plätze frei
  • Seminar: Nr. DB33TWG15
  • Termin:
    • 14.06.2018, 00:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Städtedreieck
  • Dozent: Michael Köck
  • Schulungsbeitrag: auf Anfrage
Anmelden

Diese Schulung macht dann am meisten Sinn, wenn Sie bereits die vorhergehende Tourismuswerkstatt „Radfahren für Anfänger“ besucht haben - dort haben wir gemeinsam den theoretischen Grundstein gelegt. Jetzt heißt es entwickeln, entwickeln, entwickeln!

Wann haben Sie sich das letzte Mal die Zeit genommen ein schönes Produkt für Ihre Gäste zu bauen? In dieser halbtägigen Tourismuswerkstatt sitzen wir gemeinsam an der „Produkt-Werkbank“, lassen unserer Kreativität freien Lauf, und gehen alle mit frischen Ideen und innovativen Produkten nach Hause.

Tipp: Am besten in Kombination mit der Schulung „Radfahren für Anfänger“, am 24. Januar 2018

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

  • Kurzer Rückblick der Inhalte der ersten Schulung „Radfahren für Anfänger“
  • Entwicklung neuer Produkte mit Hilfe von Kreativitätstechniken
  • Fine-Tuning bestehender Produkte um noch besser auf die Zielgruppen einzugehen
  • Bewertung der gesammelten Ideen auf Basis von Innovationsfragen
  • Erste Ansätze in der Vermarktung der Produkte


 

Anmelden