Individuelle Kundenansprache und innovatives personalisiertes Gästemanagement

Digitalisierung
    Plätze frei
  • Seminar: Nr. NR2TWG2
  • Termin:
    • 18.01.2018, 10:00 - 17:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Duisburg
  • Dozent: Michael Buchecker
  • Schulungsbeitrag: 55,00 €

Der Wettbewerb in der Hotellerie und den touristischen Leistungsanbietern wird immer härter. Kunden haben volle Transparenz und eine enorme Auswahl an Urlaubserlebnissen und geben sich mit standardisierten Services nicht mehr zufrieden. Lernen Sie, wie Sie Ihren Gast über persönlichen Service, personalisierte Ansprache und unvergessliche Urlaubserlebnisse binden, begeistern und zu Ihren Botschaftern machen. 

Lassen Sie jeden Ihrer tausenden Gäste wissen, dass er der wichtigste ist.

Die wichtigsten Inhalte kurz gefasst: 

Was bedeutet personalisiertes Gästemanagement vor dem Hintergrund der Digitalisierung
Steigerung der Produktivität und gleichzeitig des Wohlgefühls des Gastes
Wie können gästebezogene Daten für einen personalisierten Service genutzt werden
Zu viel über Ihre Kunden zu wissen kann abschreckend sein
welches sind die relevanten Trends 
Was sind die Vorteile eines personalisierten Gästemanagements
Vorstellung am Praxisbeispiel: Vinncockpit als Schnittstelle für personalisiertes Gästemanagement

Dauer:                       Ganzer Tag 6 Unterrichtseinheiten

Ort & Termin:             18.01.2018 in Duisburg

Dozent:                      Michael Buchecker

Teilnehmeranzahl:    mind. 6 und max. 15 TeilnehmerInnen