Digitalisierung als Chance zur internen Prozessoptimierung für touristische Betriebe

Digitalisierung
    Plätze frei
  • Seminar: Nr. TW1SEMG11
  • Termin:
    • 25.04.2018, 10:00 - 14:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Paderborn
  • Dozent: Michael Köck
  • Schulungsbeitrag: auf Anfrage
Anmelden

Digitalisierung – das kann mittlerweile ganz schön viel bedeuten. Die Frage ist, was machen wir aus den unzähligen Anwendungen und der Technik die uns mittlerweile zur Verfügung steht? Welche Systeme stehen uns zur Verfügung und welche davon können uns in der täglichen Arbeit am Gast oder hinter den Kulissen helfen?
In diesem Seminar brechen wir verschiedenen Arbeitsprozesse entlang der Servicekette herunter und sehen uns gemeinsam an, in welchen Bereichen wir verschiedene Anwendungen nutzen können um uns Zeit zu sparen oder beispielsweise noch individueller auf unsere Gäste eingehen zu können.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

  • Welche digitalen Anwendungen stehen uns entlang der Servicekette zur Verfügung?
  • Wie viel Technik ist gut, wie viel ist zu viel?
  • Wie erhalten wir die richtige Balance aus Arbeitserleichterung durch Automatisierung, und individueller, persönlicher Betreuung unserer Gäste?
  • Beispiele und Möglichkeiten zum Einsatz von digitalen Instrumenten in der täglichen Arbeit
  • Gemeinsame Bewertung der verschiedenen Möglichkeiten und Überlegungen in puncto operativer Umsetzung

Zielgruppe:

  • Touristiker und touristische Betriebe (Hotellerie, Gastronomie, Freizeiteinrichtungen)
Anmelden