Den Gast besser verstehen … Big Data und Datenanalysen im Tourismus

Digitalisierung
    Plätze frei
  • Seminar: Nr. IHK2TWH22
  • Termin:
    • 15.11.2018, 09:00 - 13:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Köln
  • Dozent: Rose Aquino
  • Schulungsbeitrag: auf Anfrage
Anmelden

Digitalisierung ist als Schlagwort längst auch in der Tourismusbranche angekommen. Aber was bedeutet sie konkret? Wie kann ich in der Praxis Nutzen daraus ziehen und nachhaltig meinen Unternehmenserfolg steigern.

Daten gelten als das neue Gold und selbst wenn man nicht über Massendaten à la Google verfügt, lohnt ein Blick in die eigenen Datenbestände um nach nützlichen Informationen zu suchen. Dieser Workshop soll einen ersten Einblick in die Möglichkeiten der Datenanalysen geben.

Veranstaltungstyp: Workshop

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

  • Google Analytics richtig verstehen
  • Facebook Interaktionen und Reichweite
  • Zielgruppensegmentierung für optimierte Ansprache
  • Eigene Daten nutzen (Newsletterliste, Kombination von Hotel und F&B Umsätzen, Drittanbieterintegration, …)
  • Datenbestände aufbauen und Nutzen (strukturierte Feedbackbögen, Stammkundenakte, …)

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit mit individuellen Fragen und Anliegen kurzen Input vom Dozenten einzuholen und so die Umsetzung im eigenen Unternehmen zu ermöglichen.

Anmelden